Über uns

Der ASKÖ St. Florian wurde 1967 gegründet.

Derzeit haben wir 1005 Mitglieder in folgenden 6 Sektionen:

  • Aerobic
  • Frauenturnen
  • Schiklub
  • Sportkegeln
  • Stocksport
  • Tischtennis

 

Geschichte des Klubs

 

 

1967        Am 11. Juni 1967 wurde der KEGELSPORTKLUB St. Florian am Inn gegründet.

    

1973        Der Verein KSK-St. Florian schloß sich dem Dachverband ASKÖ Oberösterreich an.

   

 

1977        Der 12. Dezember 1977 war die Geburtsstunde des SCHIKLUBS. 

 

1978        Am 6. Mai 1978 wurde die Gründungsversammlung der Sektion STOCKSPORT abgehalten.

  

1978        Im Herbst 1978 wurde als 4. Sektion das FRAUENTURNEN ins Leben gerufen.

  

1979        Die Gründung der Sektion TISCHTENNIS fand im Frühjahr 1979 statt.

  

 

1982      Zu den bestehenden 3 Asphaltbahnen wurden 3 weitere Bahnen und ein provisorisches

                         Vereinsheim errichtet.

  

1991      Errichtung eines neuen Vereinsheimes.

  

1991      Gründung der Sektion KINDERTURNEN.

    

 

1994      Neu aufgenommen wurde im April 1994 die Sektion AEROBIC.

   

 

1998      Beginn mit der Errichtung einer neuen Stocksporthalle.

  

2000      Eröffnung der Stocksporthalle mit Vereinsheim.

    

 

2003      Ausrichter der U23 OÖ-Landesmeisterschaften und der

                    U23 Österreichischen Meisterschaft im Stocksport.

    

 

2004      Teilnahme an der Gemeindepräsentation im Zuge der Landesausstellung in Schärding.

     

 

 

ASKÖ Gesamt-Vorstand

Obmann

Otmar Schneebauer

4782 St. Florian am Inn

Mobil.: +4366473431450

Email:

Obmann Stv.

Michael Lang

Schriftführer

Alexander Mairinger

Schriftführer Stv.

Alois Estermann

Kassier

Ranftl Albert

Kassier Stv.

Gerhard Parzer

Sportleiter

Hannes Ahörndl

Sportleiter Stv.

Schneebauer Otmar

Kontrolle

Andreas Schachner

Kontrolle

Wolfgang Schmid

Beiräte

Die jeweiligen Sektionsleiter:
Rudolf Treml,, Hannes Ahörndl, Ferdinand Fasching,
Herta Mandl, Walter Königsbauer, Brigitte Höfl.

Ehrenobmann

Alois Galeithner

Ehrenmitglied

Altbürgermeister Rudolf Wegscheider (verstorben)

   OBMANN ÜBERGABE ZUR JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2011

 Nach achtjähriger Tätigkeit übergibt Otmar Schneebauer

 (rechts im Bild) das Amt des Obmanns an seinen Nachfolger

 Michael Lang (links im Bild)